Réka


    Unsere Rhodesian Ridgeback (ohne Ridge) Hündin ist ca. 3 Jahre jung und wir können sie nun viel besser lesen und auch beschreiben. So zeigt sie einige Unsicherheiten und zählt nicht zu den stabilen Typen. Sie checkt ihre Umwelt und kann sich noch nicht wirklich auf ihren Hundeführer konzentriert. Ihre Aufmerksamkeit muss man sich regelrecht erarbeiten.
    In Situationen die ihr suspekt erscheinen, und das sind noch einige, zb. Hunde -, Menschenbegegnungen und Radfahrer geht sie leider noch nach vorn und pöbelt rum.
    Frei nach dem Motto: " ich mach mal Krawall, dass ihr Abstand nehmt". Einem Maulkorb trägt sie sicher und beeinträchtigt sie nicht. In Zusammenarbeit mit unserem Hundetrainer lernt Réka , dass die Welt draußen nicht schrecklich sein muss, sondern auch schöne Dinge bereit hält.
    Unsere hübsche Hündin sucht nun ihre richtigen Partner. Sie ist nur in erfahrene Hände abzugeben und wird auf jeden Fall ein kleines Paket Arbeit sein, allerdings wird sie mit der nötigen souveränen und konsequenten Führung ein treuer und toller Begleiter werden. Ihr Zuhause sollte ruhig und stressfrei liegen, möglichst ohne direkte Hundenachbarschaft, Katzen, Kleintiere und Kindern.

    Marley


    Ein Dobermann Rüde wie er im Buche steht. Der neunjährige Marley ist kastriert und im Umgang mit Artgenossen überwiegend freundlich gestimmt, hier entscheidet natürlich die Sympathie. Als Zweithund sehen wir Marley allerdings nicht, er möchte schon eher der "Prinz" im neuen zu Hause sein. Menschen, und zwar lieber weiblichen, ist er sehr zugetan, Männer hingegen schüchtern ihn eher ein. Vom Wesen ist er insgesamt friedlich und teils unsicher. Eine souveräne Hundeführerin wäre genau das, was sich Marley für seinen Lebensabend wünscht. Er ist trotz seiner Lenze noch sehr bewegungsfreudig und auch in Spiellaune. Kinder, Katzen und Kleintiere sollten nicht im neuen Haushalt wohnen.


    Pepe


    Pepe ist ein 9 jähriger Pitbull/Stafford Mischling. Er zeigt sich bei uns als ruhiger und verschmuster Zeitgenosse, für sein alter ist er noch richtig Fit. Aufgrund seiner Rasse muss Pepe einen Wesenstest absolvieren, was mit guten Training zu schaffen  ist.